Gesangstudio Dietmar Vollmert

Ausbildungsstätte für klassischen Gesang

Mein Unterrichtsansatz

Wenn in unserem Genre Alter einen Vorteil hat, dann wohl den, dass sich in Jahrzehnten erfolgreicher, aktiver Konzerttätigkeit, sowie gesangspädagogischer Bewährung, ein überaus wertvoller Erfahrungsschatz angehäuft hat!
Und erst spät, hoffentlich nicht zu spät, stellt  die oder der Lernende fest, ob das Erlernte gut oder schlecht gewesen ist.

Ich weiß inzwischen längst, dass ich bei Gerthy Haindl, ihrerseits Schülerin des bedeutenden Gesangspädagogen Otto Iro, in den besten Händen gewesen bin.

Das Wissen um die Atmung, die Bewältigung des Passagios, um den Vokalausgleich, die Messa di voce, die Legatokultur, um die Balance zwischen Wort und Musik und nicht zuletzt - dank Iro - um die Registerdivergenz, ist die Grundlage meines Unterrichtens.

 

Otto Iro

Otto Iro

 

Neue Erkenntnisse, soweit wissenschaftlich verifizierbar sowie vereinbar mit dem eigenen pädagogischen Ansatz, werden selbstverständlich berücksichtigt, denn die Neugierde  ist und bleibt die unverzichtbare Basis meines Tuns.
Dem Mitmenschen, der wie ich für den Gesang „brennt“, bin ich ein adäquates Gegenüber!

Die Unterrichtsstunde dauert tatsächlich 60 Minuten, weil man sich  austauschen und auch miteinander lachen möchte! Wichtig: Die Chemie muss stimmen!